Emotionsarbeit

Kurzanleitung Emotionsarbeit mit Muskeltest:

Bei der unten anhängenden PDF- Beschreibung setzte ich kinesiologische Grundkenntnisse voraus. Wer nocht iht damit gearbeitet hat schaut einfach mal unter youtube "Muskeltest". Es ist wirklich keine Zauberei! Ob ihr mit dem  Körperkippen, dem Finger- oder Armtest arbeitet ist - glaube ich - völlig egal. Ich werde - sobald es mir möglich ist - diese Erläuterungen noch detaillierter erklären. Aber wenn Ihr Euch das Video angeschaut habt könnt Ihr wahrscheinlich direkt beginnen.

 

Die Emotionsarbeit ermöglicht jedem, bei sich und anderen (auch Tieren) Blockaden und/oder negative Emotionen, die sich im Laufe des Lebens in unserem Körper, Geist und Seele, festgesetzt haben, aufzulösen.

In unserem Unterbewusstsein (oder in der spirituellen Welt, wie jeder für sich fühlt)  ist wie auf einer externen Festplatte alles aus unserem Leben abgespeichert. Mit dem Muskeltest kann jeder Informationen daraus abrufen und dann die störenden Emotionen auflösen.

Nicht selten haben Klienten von einer Spontan- bzw. Sofortheilung berichtet. Sie konnten nach Erlernen der Methode nicht nur für sich selber arbeiten, sondern auch für Familienmitglieder, Freunde, Bekannte und Verwandte. In dem Video zeige ich, Martin, wie ich  die Emotionstechnik anwende. In einem Seminar vor Ort, wenn es dringend ist auch über telefonischem Kontakt kannst Du die Basics dieser Technik sehr schnell erlernen.

Für Rückfragen jeglicher Art bin ich dankbar und immer offen - martin.rapolder@gmx.de

Download
181211 Anleitung zur Emotionsarbeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.2 KB